Deutschkurse für Flüchtlingsfrauen

Seit 2014 sind in Münster mehr als 250 Flüchtlinge, darunter viele Frauen und Kinder, aufgenommen worden, die sich eigene Wege für ihre Flucht gesucht und sie gefunden haben und in unserer Stadt  in Privathaushalten aufgenommen worden sind. Vom Bildungsinstitut Münster e.V. werden Integrationskurse für diese Flüchtlinge angeboten, die sowohl Sprachkenntnisse als auch Wissenswertes über das alltägliche Leben hierzulande vermitteln. Für die  Teilnahme an diesen Kursen haben die privat untergebrachten Flüchtlinge eine nicht unbeträchtliche Selbstbeteiligung zu tragen; Flüchtlinge und aufnehmende Familien sind damit aufgrund ihrer ohnehin außerordentlich  angespannten finanziellen Lage überfordert, wie sich leicht vorstellen lässt. Um Flüchtlingsfrauen eine Teilnahme an den Kursen zu ermöglichen und so dabei zu helfen, eine unverzichtbare Voraussetzung dafür zu schaffen bei uns anzukommen, ist eine Unterstützung dringend geboten. Dazu will der Club Münster von Soroptimist International in Kooperation mit dem Amt für Flüchtlingshilfe und Migration und dem Sozialamt der Stadt Münster beitragen und tut dies seit Anfang 2016 mit der finanziellen Förderung der Kurse.

Zum Seitenanfang